OP Mission 24h – Letzte Informationen

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Liebe Spielerinnen und Spieler,

es sind nur noch wenige Tage bis zur Mission 24h. Wir freuen uns, nun endlich mit euch in die Airsoft Saison zu starten und haben hier die letzten Informationen und Neuerungen zur diesjährigen Mission 24H zusammengestellt.

Hygienebestimmungen Covid-19

Neben der Einhaltung der bekannten Hygieneregeln, ist eine Teilnahme an der Veranstaltung, nur für genesene, vollständig geimpfte und getestete Personen gestattet.

Hierfür ist ein anerkannter schriftlicher oder elektronischer Nachweis mitzuführen.

Die Testdurchführung muss innerhalb der zurückliegenden 24 Stunden erfolgt sein. Weiterhin bietet der Veranstalter die Durchführung von Schnelltests vor Ort an.

Spielfeldkarte

Wir sind bei der Erstellung der diesjährigen Karte, dem Wunsch der Spieler nach mehr Rollenspiel nachgekommen. Dazu haben wir einen LARP-Bereich gekennzeichnet und in das Spiel- und Missionskonzept implementiert. Dieser Bereich wird als “Zivile Zone” ausgewiesen und ist KEINE Safe-Zone!!! Hier werden durch das Team der Spielleitung verschiedene LARP Situationen simuliert, die „gewaltfrei“ im Rahmen des Rollenspiels gelöst werden sollen. Hier stehen sich Task Force & Kartell zunächst neutral gegenüber.

Außerdem gibt es auf dem Spielfeld einen von der Task Force, sowie einen vom Kartell kontrollierten Bereich. Hier haben die jeweiligen Spielparteien „das Hausrecht“. Die Bereiche, sowie Gebäude werden bewacht und patrouilliert. Für die Erfüllung von bestimmten Aufgaben müssen die jeweiligen Parteien auch in das gegnerische Gebiet eindringen.

Die neue Spielfeldkarte steht hier zum Download bereit.

Team Markierungen

Auf Wunsch der Spieler, werden alle Teilnehmer nachts mit gleichfarbigen Knicklichtern ausgestattet. Dadurch sind beide Parteien nachts gleichermaßen sichtbar und es muss zu Freund/Feind Erkennung zuerst eine Interaktion stattfinden. Damit wird vermieden, dass nachts sofort blind auf Knicklichter geschossen wird.

Die Zugehörigkeit zu einer Spielparteie ist durch Einhaltung des vorgegebenen Dresscodes erkennbar. Zum Dresscode des Kartells gehört, neben ziviler Gangster-Kleidung, insbesondere ein rotes Halstuch, welches mitgebracht werden muss.

Die Taskforce kennzeichnet sich durch ein ganz klar militärisches Outfit.

Zeitplan

Informationen über Anreise, Briefing oder Spielzeiten findet ihr in unserem Zeitplan

Freitag 23.07.2021

13:00Anreise
14:00 – 18:30Chronen
18:30Begrüßung & Briefing
19:00Verlegen in die HQ’s
20:00Spielbeginn
20:00 – 00:00Eröffnung der Escobar
 

Samstag 24.07.2021

07:00 – 00:00Eröffnung der Esco Bar
20:00Spielende
20:00After Event Party in der Esco Bar
 

Sonntag 25.07.2021

GanztägigAbreise
                                   

Regelwerk

Das Regelwerk zur Mission 24h befindet sich hier. Es ist für jeden Teilnehmer Pflicht, sich dieses vor der Veranstaltung durchzulesen. Dies dient in erster Linie nicht nur eurer eigenen, sondern auch der Sicherheit eurer Mitspieler und gewährleistet einen reibungslosen Ablauf auf dem Event.

Allgemeine Informationen

Neben den genannten Änderungen, baut die OP Mission 24h auf ein bewährtes Konzept auf. Jede Partei hat ein Hauptquartier, aus welchem ihr während der Spielzeit agiert. Dort besteht die Möglichkeit, im Gebäude ein Quartier zu beziehen und zu übernachten, oder in ausgewiesenen Bereichen, in der Nähe des HQ, sein Zelt aufzubauen.

Während der OP kann man für Imbiss und Kaltgetränke in der Esco Bar einkehren. Die Esco Bar ist eine neutrale Safe Zone, die auch nach der Spielzeit für die After Event Party geöffnet ist.

Munition ist während dem Event rationiert. Zu Beginn des Events erhalten alle Spieler ein Kontingent an Munition. Es stehen verschiedene Gewichte, auch Tracer, zur Verfügung. Weitere BBs wird während des Events durch Missionen erspielt, oder von der Parteiführung ausgegeben. Bitte bringt KEINE eigene Munition mit, da die Munitionsknappheit ein gewünschtes Element ist, welches dem Szenario noch mehr Tiefe gibt. 

Sollten noch weitere Fragen zum Spiel bestehen, können diese gerne an die Spielleitung@airsofthelden.de gerichtet werden. Wir freuen uns auf euch!

Scroll to Top